Was ist die braune Tonne in Panketal

Biotonnen in Panketal

Der Gesetzgeber des Bundes verlangt eine getrennte Erfassung von Bioabfällen in Haushalten zu fördern. Ab dem 18. 04. wurden in den Gemeinden Panketal und Ahrensfelde die braunen Tonnen verteilt. Was am 1.05.2016 in Wandlitz als Pilot Projekt anfing wurde ein Erfolg, 80% der Bürger nutzten das kostenlose Angebot der Biotonne. In Panketal wird ein 14-tägiger Entsorgungsrhythmus eingeführt der am 2.05.2017 anfängt.

Die Einführung der braunen Tonne oder Biotonne erfolgt auf  freiwilligen Basis, und es fallen im Rahmen des Pilotprojektes keine zusätzlichen Kosten an.

Was gehört in die Biotonne: Rasen, Hecken- und Baumschnitt, Moos, Laub, Blumen, Stroh, Sägespäne und Küchenabfälle.

 

Vor 30 Jahren waren wir schon mal soweit, da gab es Die Speckitonne,   das war eine Sammeltonne, speziell für Speisereste. Diese wurden für die Fütterung von Schweinen gesammelt. Sie wurde Speckitonne genannt weil auf Ihr ein Schwein abgebildet war.

 

Folge uns oder gib ein Like:

Teile doch unsere Seite