Sie haben doch nichts zu verschenken!

Wohnmarktanalyse Marktwertanalyse

Marktwert-Analyse Ihrer Immobilie: Sie haben doch nichts zu verschenken!

Nur wer den richtigen Wert seiner Immobilie kennt, kann beim Verkauf seiner Wohnung oder Haus optimale Ergebnisse erzielen!

Wann empfiehlt sich eine Marktwertanalyse Ihrer Immobilie?

Beim Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zum bestmöglichen Verkaufspreis,
als Verhandlungsgrundlage mit Ihrem Bankberater, oder wenn Sie die Wertsteigerung Ihrer Immobilie wissen möchten.

Wenn Sie sich bei der Festlegung des Preises beim Verkauf Ihrer Immobilie mit der Durchschnittspreis zufrieden geben, verschenken Sie unter Umständen viel Geld.

Ein zu tiefer Preis könnte vermuten lassen, dass mit der Immobilie etwas nicht stimmt oder aber dass Sie diese schnell verkaufen müssen (weitere Verhandlungen sind damit vorprogrammiert).
Liegt Ihre Vorstellung zu hoch, laufen Sie Gefahr, dass Sie keine Interessenten bekommen und Ihre Immobilie nicht verkaufen.
Und der grösste Fehler beim Verkauf ist die schrittweise Senkung des Preises! Dies wirkt in den Augen vieler potenzieller Interessenten unseriös und wertet die Immobilie beträchtlich ab.

Den richtigen Preis für Ihre Immobilie festzulegen, ist somit einer der wichtigsten Schritte bei der Vermarktung überhaupt.

Ihre Immobilie ist einzigartig! Das macht es schwer, ohne Erfahrung den Wert zu bestimmen. Beim Verkauf von Bestandesimmobilien richtet sich der erzielbare Preis in erster Linie nach der Nachfrage am Markt und die kann zwischen verschiedenen Standorten, verschiedenen Immobilientypen und dem Zeitpunkt eines Verkaufes sehr unterschiedlich sein.

Dank unserer langjährigen Erfahrung bewerten wir Immobilien nach den wichtigsten Kriterien und ermitteln für Sie marktgerechte, realistische Preise.

Möchten auch Sie Ihre Immobilie von einem erfahrenen Immobilienexperten bewerten lassen?
Kontaktieren Sie uns unter Telefon 030 68004030 oder 0172 355 0110, oder senden Sie uns eine Mail an pro[at]century21.de und profitieren Sie von unserem Know-how und unseren umfassenden Marktkenntnissen.

Mieter brauchen bei Umzug Bescheinigung vom Vermieter!

Kartons bei Umzug

Bei einem Wohnungsumzug müssen sich Mieter eine sogenannte Wohnungsgeberbestätigung vom Vermieter ausstellen lassen. Unterlassen sie das, droht ein Bußgeld von bis zu 1000,-€!

In Deutschland ist jeder Bürger aufgrund der Meldepflicht verpflichtet bei einem Wohnungsumzug der Behörde seinen neuen Wohnort zu melden. Bislang war die Meldepflicht in den einzelnden Ländern geregelt, ab jetzt gibt es nun ein bundesweit einheitliches neues Meldegesetz. Grund der neuen Meldepflicht ist, Scheinanmeldungen in Zukunft zu vermeiden.

Mieter müssen binnen zwei Wochen nach ihrem Wohnungsumzug diesen bei der örtlichen Behörde (Einwohnermeldeamt) anzeigen. Zusätzlich müssen sie der Meldebehörde die neue Wohnungsgeber-Bestätigung ihres Vermieters vorlegen. Die Meldebehörde meldet den Mieter dann am alten Wohnort ab. Die Wohnungsgeberbestätigung wird übrigens auch als Umzugsbescheinigung oder Vermieterbescheinigung genannt.

Grundsätzlich ist der Vermieter Wohnungsgeber und muss die Umzugsbescheinigung ausstellen. Bei Untervermietung gilt der Hauptmieter als Vermieter und ist entsprechend verpflichtet die Wohnungsgeberbestätigung auszustellen. Wer unentgeltlich wohnt, benötigt auch eine Wohnungsgeberbestätigung, die er sich vom tatsächlichen Vermieter ausstellen lassen muss.

 

Wohnungsgeberbestaetigung Download

Mietpreisbremse auch in Panketal

Mietpreisbremse auch in Panketal

Die Mietpreisbremse soll dafür sorgen, das Wohnungen zur Miete bezahlbar bleiben, so auch in Bernau und Panketal. Ab dem 1.06.2015 gilt das Gesetz zur Mietpreisbremse von Wohnungen bei Neu- und Anschlußvermietung. Es sieht vor, dass die Miete maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen darf. Die Gebiete werden vom Land Brandenburg festgelegt. Von den Gesetz ausgenommen sind Neubauten und umfangreich sanierte Wohnungen. Bei bestehenden Mietverträgen kann der Vermieter die Miete innerhalb von drei Jahren um maximal 20 Prozent erhöhen. Die Mieterhöhung ist aber durch die Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete begrenzt.

Woher erfahre ich die Vergleichsmiete?

Die Vergleichsmiete gibt es im Mietspiegel, Auskünfte aus Mieterdatenbanken und aus einem Gutachten von einem Sachverständigen. Die Vergleichsmiete für Panketal liegt bei 7,87 €.

Sie brauchen einen Mietspiegel dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

 

CENTURY21 BERLIN Büro Nähe Auswärtiges Amt

Büro Nähe Auswärtiges Amt
 Objekt-Nr:  C21-MG-7314
 Land:  Deutschland
 PLZ:  10117
 Ort:  Berlin
Beschreibung:
Repräsentatives Büro in der Nähe vom  Auswärtiges Amt. Das helle
lichtdurchflutete und im Grundriss gut durchdachte Büro, ist mit hochwertigen Parkett und großen
Fenstern ausgestattet. Das Büro verfügt über eine kleine Teeküche ein WC . Das Highlight sind 2
Balkone mit großen bodentiefen Fenstern, diese geben den Räumen einen besondere Flair. Ein
freundlicher Eingangsbereich und ein gepflegtes Treppenhaus empfängt Sie und Ihre Ihre Gäste.Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Suche nach einem neuen Heim, der Aufnahme und
Bewertung Ihrer Immobilie zur Vermietung oder Verkauf, Erstellung von Exposés und allen
erforderlichen Unterlagen, Bewerbung, Koordination von Bewerbern und Terminen und Besichtigungen,
bis hin zum Miet- oder Notarvertrag, und darüber hinaus. Sprechen Sie uns an, ganz gleich ob es
sich um eine Wohnimmobilie oder eine klassische Kapitalanlage handelt.

BITTE GEBEN SIE BEI EXPOSÉANFORDERUNGEN UNBEDINGT IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN
AN!   Für die Anmietung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: –
Einkommensnachweise der letzten 3 Monate – aktuelle Schufa- Auskunft (OHNE negative Einträge!) –
Ausweiskopie – Vorvermieterbescheinigung oder Eigenheimnachweis.

Lage:
Mitte ist ein Berliner Ortsteil im gleichnamigen Bezirk und umfasst einen Teil der historischen
Stadtteile von Berlin. In ihm liegt das östliche Zentrum der deutschen Hauptstadt mit den
ehemaligen Stadtkernen von Alt-Berlin und Cölln, dem Brandenburger Tor, der Straße Unter den
Linden, der Humboldt-Universität, der Museumsinsel und dem Fernsehturm.Die hier errichteten Town-Häuser sind die ersten Ihrer Art in Berlin und bilden ein besonderes
Ensemble aus Wohnen und Arbeiten in unmittelbarer Nähe

Eine der attraktivsten Wohnlagen in Berlin unmittelbar am Gendarmenmarkt. Bequem fußläufig
erreichbar sind viele exquisite Restaurants, Cafés, Geschäfte und kulturelle Einrichtungen.

Der Prachtboulevard „Unter den Linden“ und die Friedrichstraße sind in wenigen Minuten
fußläufig zu erreichen. Der nahe gelegene U-Bahnhof Stadtmitte sowie mehrere Buslinien
ermöglichen eine gute Verkehrsanbindung.

Ausstattung Beschreibung:
– Fahrstuhl
– Parkettboden
– 2 Balkone
– Pantry
– WC
– bodentiefe Fenster
– gepflegtes Haus
– Nähe Auswärtiges Amt
– sehr helles Büro
Sonstige Angaben:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber
übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und
Aktualität dieser Angaben. Zwischenvermietung bleibt vor-behalten.
Objekttitel:
Büro Nähe Auswärtiges Amt
Weitere Angaben:
 Objektart:  Büro/Praxen
 Objekttyp:  Bürofläche
 PLZ:  10117
 Ort:  Berlin
 Land:  Deutschland
 Wohnfläche:  ca. 76 m²
 Zimmer:  2
 Badezimmer:  1
 Bürofläche:  ca. 76 m²
 Anzahl Balkon/Terrassen:  2
 Warmmiete:  2.645,00 €
 Kaltmiete:  2.250,00 €
 Nebenkosten:  395,00 €
 Kaution:  3 Nettokaltmieten
 Außenprovision:  2,38 Nettokaltmieten inkl. MwSt
 Baujahr:  2007
 Zustand:  Gepflegt
 Energieausweis:  Verbrauchsausweis
 Endenergieverbrauch:  139,90 kWh/(m²*a)
 Energieausweis gültig bis:  15.09.2024
 Baujahr lt. Energieausweis:  2007
 Befeuerung:  Fernwärme
 Fahrstuhl:  Personenaufzug
 Küche:  Pantry
 Balkon:  Ja
Küche Bad
Hauseingangsbereich Raum 1
Raum 2 Treppenhaus
Grundriss
Ihr Ansprechpartner
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss

Exposé zu Objekt C21-MG-7350

 

Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss
 Objekt-Nr:  C21-MG-7350
 PLZ:  15344
 Ort:  Strausberg, Märkisch-Oderland (Kreis)
Beschreibung:
Die moderne Wohnanlage (Neubau) besteht aus mehreren Häusern mit jeweils vier Etagen. Im
Innenbereich befindet sich eine gepflegte Grünanlage, die vielfältig auch zur Erholung und
Freizeitgestaltung genutzt werden kann. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind reichlich vorhanden.Die 2 und 3 Raum Wohnungen sind im Erstbezug nach Sanierung, Hier ist alles auf traumhaftes nicht
nur einfach Wohnen, sondern Leben ausgerichtet und gestaltet. Wohlfühlen und abschalten in den
eigenen 4 Wänden. Die Böden sind mit Laminat belegt, Wände, Decken sind weiß gespachtelt,
hochwertiges Wannenbad und Einbauküche mit Elektrogeräten.Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Bereich
Wohnimmobilien und blickt auf eine rund 60-jährige Erfahrung zurück. Mit der BUWOG Immobilien
Management GmbH zählt sie auch zu den wichtigen Playern am deutschen Markt. Insgesamt verfügt die
BUWOG Group über ein hochwertiges Portfolio mit rund 54.000 Wohnungen – je rund zur Hälfte in
Österreich und Deutschland.Mit über 8.000 Büros ist CENTURY 21 eines der führenden Immobilienmakler-Netzwerke und vermittelt
Immobilien in über 73 Ländern. Bei CENTURY 21 arbeiten 120.000 Immobilienprofis welche für die
erfolgreiche Vermittlung Ihrer Immobilie sowohl modernste Technologie wie auch das eigene und
weltweite Netzwerk einsetzen.

Wir haben auch noch weitere Wohnungen im Angebot. Für die Anmietung benötigen wir folgende
Unterlagen von Ihnen: – Einkommensnachweise der letzten 3 Monate – aktuelle Schufa- Auskunft (OHNE
negative Einträge!) – Ausweiskopie – Vorvermieterbescheinigung oder Eigenheimnachweis.

BITTE GEBEN SIE BEI EXPOSÉANFORDERUNGEN UNBEDINGT IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN AN!

Lage:
Strausberg liegt auf der Hochfläche des Barnims, inmitten einer seen- und waldreichen Landschaft,
die durch die Weichsel-Eiszeit geprägt wurde. Besonders landschaftsprägend sind dabei zwei
westlich der Stadt befindliche eiszeitliche Rinnen, die heute von Süd nach Nord verlaufende
Seenketten bilden. Der Stadtkern liegt am Ostufer des Straussees, des größten der umliegenden
Seen, zu denen noch der Bötz-, der Ihland- und der Fängersee zählen.Bei dieser gepflegten Wohnanlage handelt es sich um einen sanierten Plattenbau mit hellen und gut
geschnittenen Wohnungen. Sie wohnen grün und zentral, der Strausssee, die Stadtmitte und auch der
S-Bahnhof (2min) sind fußläufig erreichbar.S-Bahnlinien, die diese Station Strausberg) anfahren
S5 (http://www.s-bahn-berlin.de/fahrplanundnetz/linie/S5/8)Bus Busverbindungen ab dieser Station S-Bahnhof Strausberg
923,927,926,928,
Ausstattung Beschreibung:
– Keller
– Balkon
– Vollbad
– Hausmeister
– Treppenhausreinigung durch Firma
– Waschmaschinenanschluss vorhanden
– Klingel mit Sprechanlage
– Zentralheizung mit WW-Versorgung
Die Vorauszahlungen Heizung und Warmwasser sind direkt an die Stadtwerke Strausberg zu zahlen, ca.
1,00 Euro/ m², sind aber in der Warmmiete enthalten.
Sonstige Angaben:
Alle Angaben beruhen auf mir vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach besten Wissen und
Gewissen.
Objekttitel:
Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss
Weitere Angaben:
 Objektart:  Wohnung
 Objekttyp:  Etagenwohnung
 PLZ:  15344
 Ort:  Strausberg, Märkisch-Oderland (Kreis)
 Wohnfläche:  ca. 70,42 m²
 Gesamtfläche:  ca. 70,42 m²
 Zimmer:  3
 Warmmiete:  696,74 €
 Kaltmiete:  528,15 €
 Nebenkosten:  98,59 €
 Kaution:  1584,45 €
 Baujahr:  1977
 Energieausweis:  Verbrauchsausweis
 Endenergieverbrauch:  47,78 kWh/(m²*a)
 Fahrstuhl:  Nein
 Balkon/Terrasse:  Ja
 Verfügbar ab:  sofort

Haus Bad – Dachgeschoss
Küche Wohnraum 06
Wohnraum DG 06 Wohnraum-Dachgeschoss
Balkon
Grundriss 3 RW
Grundriss 2 RW
Ihr Ansprechpartner
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

 

Müll Entsorgung in Panketal

Müllentsorgung Termine Panketal

Bitte folgen Sie den Anweisungen im unten stehenden Link, um die Entsorgungstage für die unterschiedlichen Abfallbehälter zu erfahren. Ist Ihre Adresse nicht in der Auswahl aufgeführt, erhalten Sie über Frau Adam Auskunft, Sie ist Kundenbetreuerin für Panketal  von der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft (BDG).

Kundenbetreuerin Frau Adam
Telefon 03334 5262028

Änderungen der Leerungstage durch Feiertage sind eingearbeitet.  Bitte beachten Sie: Obwohl die Leerungstage für ein Jahr im Voraus angegeben sind, kann es aufgrund von Tourenüberplanungen auch im laufenden Jahr noch zu Änderungen kommen!

Entsorgungstermine

Sie haben die Möglichkeit, sich alle Termine als Jahresliste anzeigen zu lassen und einen Jahreskalender als PDF zu erstellen. Sie können auch die Termine auch via iCal in Ihr Kalender einspielen.

Mietbescheinigung erforderlich, sonst droht Bußgeld

Einzugsbestätigung beim Einwohnermeldeamt

Bei der Anmeldung im Einwohnermeldeamt müssen Mieter ab 2015 eine Mietbescheinigung vorlegen (gemäß § 19 Abs. 3 Bundesmeldegesetz (BMG)). Synonym spricht man hier auch von einer Wohnungsgeberbestätigung, Umzugsbescheinigung, Einzugsbescheinigung oder auch Einzugsbestätigung. Für die Vorlage haben Mieter höchstens zwei Wochen Zeit – sonst droht ein Bußgeld bis zu 1000,00 €.

Bei der Anmeldung müssen für alle zuziehenden Personen die Personalausweise und/oder die Reisepässe vorgelegt werden.

Die Vorlage einer Wohnungsgeberbestätigung ist erforderlich bei:

Einzug in eine Wohnung
Auszug aus einer Wohnung, wenn der Wohnsitz ins Ausland verlegt wird
Auszug aus einer Wohnung,  (Wohnungslosigkeit)
Auszug aus einer Nebenwohnung, die Hauptwohnung aber beibehalten wird

Wohnungsgeberbestaetigung Download

Gemeinde Panketal

Panketal ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Barnim in Brandenburg direkt an der nördlichen Stadtgrenze Berlins.

Die Gemeinde Panketal liegt auf der eiszeitlich gebildeten Barnimhochfläche und wird dem Niederbarnim zugerechnet. Die höchste Erhebung des Gemeindegebiets wird auf dem Gehrenberg mit 93 m ü. NN erreicht. Die namensgebende Panke, ein Nebenfluss der Spree, durchquert die Gemeinde von Bernau kommend und prägt sie ebenso wie der Bach Dranse. Die Bebauung der Ortsteile Schwanebeck und Zepernick geht fließend in die des Berliner Ortsteils Buch über.

Schwanebeck mit den Wohnplätzen                        

Friedrichshof
Kolonie Alpenberge
Kolonie Gehrenberge
Neu-Buch
Neu Schwanebeck
Schwanebeck-West
Zepernick mit den Wohnplätzen
Röntgental
Hobrechtsfelde

Panketal entstand am 26. Oktober 2003 aus dem Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Schwanebeck und Zepernick.
Die amtsfreie Gemeinde ist Rechtsnachfolger des Amtes Panketal, das am 2. September 1992 gegründet und im Zuge der Gemeindegebietsreform schließlich am 26. Oktober 2003 aufgelöst wurde. Es bestand aus den Gemeinden Schönow, Ladeburg, Börnicke, Rüdnitz, Lobetal, Zepernick und Schwanebeck.

Bürgermeister:

Seit dem 16. November 2003 übt Rainer Fornell (SPD) das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Panketal aus. In der Wahl vom 11. September 2011 wurde er mit 64,8 % der gültigen Stimmen für weitere acht Jahre im Amt bestätigt.

Wappenbeschreibung:

„In Grün eine durchgehende goldene Steinbrücke unter deren Bogen ein linksgewendeter, schwarz-bewehrter silberner Schwan auf goldenen Wellen schwimmt; drauf eine silberne Eiche mit goldenen Eicheln, rechts vom Stamm begleitet von einem goldenen Wagen- und links von einem goldenen Eisenbahnrad

 

 

Seite „Panketal“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. Februar 2017, 21:13 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Panketal&oldid=162545468 (Abgerufen: 12. Februar 2017, 22:52 UTC) Lizenz: CC-by-sa-3.0

Immowelt

Immowelt Immobilienportal

Die Immowelt AG ist ein in Nürnberg ansässiger Betreiber der Immobilienportale immowelt.de, immowelt.at und immowelt.ch sowie der Portale bauen.de, ferienwohnung.com und wohngemeinschaft.de. Zweiter Geschäftsbereich des Unternehmens ist die Entwicklung von CRM-Software für die Immobilienwirtschaft. Die Immowelt AG ist Teil der Immowelt Group, zu der auch die Immonet GmbH und deren Immobilienportal immonet.de sowie das Portal Umzugsauktion.de und die CRM-Software ImmoSolve gehören.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1991 unter dem Namen „DataConcept GmbH“ von Carsten Schlabritz und Jürgen Roth gegründet. Im Jahr 1995 zog das Unternehmen in den Nordostpark nach Nürnberg um, 2000 erfolgte die Umfirmierung in Immowelt AG. Seit Januar 2003 sind über eine Beteiligung an der Muttergesellschaft markt.gruppe GmbH Co. KG, zu der unter anderem auch markt.de und stellenanzeigen.de gehören, große deutsche Medienhäuser an der Immowelt AG beteiligt.

 

 

Seite „Immowelt“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Oktober 2016, 17:21 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Immowelt&oldid=158725671 (Abgerufen: 29. Oktober 2016, 10:21 UTC) Lizenz: CC-by-sa-3.0

Immonet

Immonet Immobilienportal

Immonet („Immonet.de“) ist ein von der Hamburger Immonet GmbH betriebenes Immobilienportal. Die Immobilienanzeigen erscheinen auf immowelt.de und immonet.de sowie auf mehr als 100 Portalen und führenden Websites wie BILD.de, SPIEGEL Online, meinestadt.de und vielen mehr.

Das Immobilienportal immonet.de ist ein Online-Marktplatz für Immobilienanbieter und -suchende. Betrieben wird die Plattform von der Immonet GmbH mit Sitz in Hamburg, zu der auch 100 Prozent der Umzugsauktion GmbH (umzugsauktion.de, umzugspreisvergleich.de und malervergleich.de) sowie eine Mehrheitsbeteiligung am Immobilien-Softwareanbieter ImmoSolve GmbH gehören. Immonet bietet damit eine Vielzahl immobilienbezogener Services, Softwarelösungen und Apps für die Immobiliensuche und -vermarktung. Seit dem Zusammenschluss mit der Immowelt AG ist die Immonet GmbH Teil der Immowelt Group.

 

Seite „Immonet“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 5. August 2016, 10:41 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Immonet&oldid=156743421 (Abgerufen: 29. Oktober 2016, 10:22 UTC)  Lizenz: CC-by-sa-3.0

Teile doch unsere Seite