Haus in Panketal zu vermieten

 

+++ Charmante Einfamilienhaus in Bestlage von Zepernick! +++
 Objekt-Nr:  C21-MG-2689
 Land:  Deutschland
 PLZ:  16341
 Ort:  Panketal / Zepernick
Beschreibung:
Wir vermieten hier ein Einfamilienhaus mit 100 m² Wohnfläche und 500 m² Grundstücksfläche. Sie
betreten das Haus über einen Windfang und betreten dann eine sehr große Diele auch als
Arbeitszimmer nutzbar. Im Erdgeschoss befinden sich weiterhin das Wohnzimmer , Wohnküche und ein
sehr großes Bad mit Dusche und Wanne. Im Obergeschoss befinden sich ein Schlafzimmer,  ein
Kinderzimmer und ein Duschbad.Mit über 8.000 Büros ist CENTURY 21 eines der führenden Immobilienmakler-Netzwerke und vermittelt
Immobilien in über 73 Ländern. Bei CENTURY 21 arbeiten 120.000 Immobilienprofis welche für die
erfolgreiche Vermittlung Ihrer Immobilie sowohl modernste Technologie wie auch das eigene und
weltweite Netzwerk einsetzen.Rufen Sie uns gern an, wir haben auch noch weitere Wohnungen im Angebot. Für die Anmietung
benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: – Einkommensnachweise der letzten 3 Monate – aktuelle
Schufa- Auskunft (OHNE negative Einträge!) – Ausweiskopie – Vorvermieterbescheinigung oder
Eigenheimnachweis.
BITTE GEBEN SIE BEI EXPOSÉANFORDERUNGEN UNBEDINGT IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN AN!

Ist in der Anzeige kein Energiekennwert, bzw. Energieverbrauch angegeben, wird der Energiepass
derzeit erstellt und zur Besichtigung vorgelegt.

Lage:
Panketal verfügt über zwei Haltepunkte der Berliner S-Bahn,Buch, Röntgental und Zepernick, auf
der Linie S2 zwischen Blankenfelde und Bernau. Von hier bestehen Verbindungen nach Bernau und
Berlin.Die Autobahn 10 (Berliner Ring) durchkreuzt das südliche Gemeindegebiet zweimal. Am Autobahndreieck
Schwanebeck zweigt die A 11 ab, die in Richtung Szczecin führt. Zwei Autobahnanschlussstellen nahe
Panketal sind südlich die Abfahrt Berlin-Weißensee der A 10 und östlich die Abfahrt Bernau-Süd
der A 11. Außerdem verläuft die Bundesstraße 2 durch den Ortsteil Schwanebeck.In Zepernick gibt es zurzeit vier Schulen und eine Bibliothek.

– Grundschule Zepernick
– Grundschule an der Panke (Montessori-Schule)
– Wilhelm-Conrad-Röntgen-Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe,in den Klassenstufen 7 bis 10 gibt
es jeweils eine Integrationsklasse.
– Freies Gymnasium Panketal(private Ganztagsschule)

Ausstattung Beschreibung:
– Wintergarten
– 2 Bäder
– unterkellert
– Gartennutzung
– Warmluft Ofen
– Gaszentralheizung
– Wohnküche mit EBK
– gepflegtes Grundstück
Sonstige Angaben:
Alle Angaben beruhen auf mir vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach besten Wissen und
Gewissen.
Objekttitel:
+++ Charmante Einfamilienhaus in Bestlage von Zepernick! +++
Weitere Angaben:
 Objektart:  Haus
 Objekttyp:  Einfamilienhaus
 PLZ:  16341
 Ort:  Panketal / Zepernick
 Land:  Deutschland
 Wohnfläche:  ca. 100 m²
 Nutzfläche:  ca. 50 m²
 Zimmer:  3
 Badezimmer:  2
 Grundstücksgröße:  ca. 500 m²
 Warmmiete:  1.110,00 €
 Kaltmiete:  990,00 €
 Nebenkosten:  120,00 €
 Kaution:  3 Nettokaltmieten
 Baujahr:  1930
 Energieausweis:  Verbrauchsausweis
 Endenergieverbrauch:  91,50 kWh/(m²*a)
 Energieausweis gültig bis:  22.01.2026
 Jahr der letzten Modernisierung:  2000
 Baujahr lt. Energieausweis:  1930
 Boden:  Laminat, Fliesen, Teppichboden, Parkett
 Befeuerung:  Gas, Alternativ
 Heizungsart:  Ofenheizung, Zentralheizung
 Küche:  Einbauküche, offene Küche, Wohnküche
 Etagenzahl:  2
 Stellplatzart:  Stellplatz im Freien
 Verfügbar ab:  01.05.2017
 Dist.Kindergarten (km):  0,20 km
 Dist.Grundschule (km):  0,50 km
 Dist. Realschule (km):  0,50 km
 Dist. Gymnasium (km):  0,50 km
 Dist.Autobahn (km):  5 km

Wintergarten Aussenansicht
Wohnraum EG Wohnraum EG-1
Wintergarten innen Duschbad OG
Warmluftofen EG Wohnraum 1 OG
Wohnraum 1 Wohnraum 2 OG
Ihr Ansprechpartner
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

 

Mietminderung bei Rattenbefall bis zu 100 Prozent

100 Prozent Mietminderung bei Rattenbefall

§ 536 Mietminderung bei Sach- und Rechtsmängeln

(1)Hat die Mietsache zur Zeit der Überlassung an den Mieter einen Mangel, der ihre Tauglichkeit zum vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt, oder entsteht während der Mietzeit ein solcher Mangel, so ist der Mieter für die Zeit, in der die Tauglichkeit aufgehoben ist, von der Entrichtung der Miete befreit. Für die Zeit, während der die Tauglichkeit gemindert ist, hat er nur eine angemessen herabgesetzte Miete zu entrichten. Eine unerhebliche Minderung der Tauglichkeit bleibt außer Betracht.

 

Mietminderungstabelle

A
Abflussstau 20-38 %
Abgase in Nachbarschaft 20 %
Antenne wird entfernt 5 %
Asylbewerber in Nachbarschaft 0 %
Aufzug fällt aus 7,5-10 %
Außenanlage noch nicht fertig 10 %

B
Badewanne unbenutzbar 14-20 %
Badewanne rau 3 %
Badezimmerfliesen verschiedenfarbig 5 %
Balkon unbenutzbar 3-15 %
Baulärm im eigenen Haus 20-60 %
Baulärm vom Nachbargrundstück 10-25 %
Baugenehmigung fehlt 50 %
Bauschutt lagert auf Mietgrundstück 10 %
Beleidigung/Bedrohung durch Hausmeister 10 %
Beleuchtung im Treppenhaus defekt 1 %
Bleigehalt im Wasser 5-10 %
Briefkasten fehlt 3 %

D
Dach undicht 5 %
Decke nicht tragfähig 30 %
Diskothek lärmt 15-30 %
Dusche defekt 5-15 %

E
Einrüstung Gebäude wegen Bauarbeiten 5-15 %
Elektrizität totaler Ausfall 100 %
Energiemehrverbrauch wegen alter Heizanlage 10 %

F
Fahrstuhl fällt aus 7,5-10 %
Fenster undicht 5-50 %
Fenster luftdurchlässig 10 %
Fenster getrübt oder blind 5-10 %
Fensterläden wurden entfernt 10 %
Fernsehempfang schlecht oder gestört 5-10 %
Feuchtigkeit in Wohnung 5-50 %
Fluglärm 10 %
Formaldehyd- Belastung 25-50 %
Fußbodenkälte wegen mangelnder Dämmung 30 %

G
Garage nicht nutzbar 100 %
Garage lärmt nachts 10 %
Garten nicht nutzbar 5- 10 %
Gaststättenlärm 10-20 %
Gerüst wegen Bauarbeiten 5-15 %
Geruchsbelästigung 7-12 %
Glascontainer- Lärm nach 22.00 Uhr 5-10 %
Gegensprechanlage defekt 1-5 %

H
Hausmusik der Nachbarn 0-20 %
Haustür defekt 3 %
Haustür fehlt 15 %
Haustür nicht abschließbar 5 %
Heizungsausfall im Winter 25-100 %
Heizung unzureichend 5-30 %
Heizkörper unterdimensioniert 5-10 %
Heizung mit Klopfgeräuschen 5-20 %
Hellhörigkeit der Wohnung 10 %
Hochwasser nach Überschwemmung 100 %
Hundekot im Treppenhaus 5-20 %

I
Isolierung mangelhaft 0 %

K
Kakerlaken in Wohnung 10 %
Kamin nicht nutzbar 5 %
Kamin undicht 10 %
Keller nicht nutzbar 5-10 %
Keller feucht 5-10 %
Kinderlärm 0-10 %
Kindergarten Lärmbelästigung 15-20 %
Kirchenglockenläuten 0 %
Klavierspielen des Nachbars 20 %
Küche unbenutzbar 50 %
Küchenwand mit Schimmelbefall 10-20 %
Küchenherd / Backofen defekt 3-5 %

L
Lärmbelästigung wegen Bauarbeiten 15-60 %
Lärmbelästigung durch Nachbarn 10-20 %
Lärmbelästigung durch Gaststätte 10-30 %
Licht – fehlende Hausbeleuchtung 1 %

M
Mäuse in der Küche 10 %
Mobilfunksendeanlage nahe Wohnung 20 %
Müllschlucker defekt 2,5 %

N
Neubau noch nicht bewohnbar 100 %
Neubau noch nicht fertig gestellt 10 %
Nitratgehalt im Wasser zu hoch 10-30 %

O
Oberlichter nicht zu öffnen 10 %

P
Parkettfußboden schadstoffbelastet 15 %
Parkplatz nicht nutzbar 100 %
Parkplatz weit entfernt 10 %
Plattenbauten – typische Beeinträchtigungen 10 %
Prostitution im gleichen Haus 10-30 %

R
Rattenbefall 100 %
Renovierung unterlassen 20 %

S
Sandkasten fehlt 5 %
Sanitärinstallationen defekt 16-38 %
Schadstoffbelastung im Fußboden 15 %
Schimmelbefall 10-80 %
Silberfischchen- Befall 15-20 %
Strom abgeschaltet 100 %

T
Tanzschule im Haus 20 %
Tauben verunreinigen Haus 5-20 %
Teppichboden feucht 50 %
Teppichboden Stolpergefahr 5-15 %
Terrasse nicht nutzbar 15 %
Tiefgaragenzufahrt stört 0-10 %
Toilette unbenutzbar 50-80 %
Toilettenabfluß verstopft 20-50 %
Toilette – unzureichender Wasserdruck 15 %
Toilette mangelhaft entlüftet 5-10 %
Trittschalldämmung unzureichend 5-20 %

U
Überschwemmung Wohnung 50-80 %

W
Warmwasserausfall 10-30 %
Wärmeverlust wegen schlechter Isolierung 10 %
Waschküchenbenutzung nicht möglich 5-20 %
Waschsalon im Haus 5-20 %
Wassereinbruch 40 %
Wasserqualität unzureichend 5-20 %
Wohnfläche zu gering 0 %
Wohnungsklingel defekt 3 %
Wohnungstür fehlt 15 %
Wohnungstür nicht verschließbar 5 %

Z
Zugluft wegen schlechter Isolierung 10-20 %

Eine fristlose Kündigung auch bei älteren Mietrückständen ist laut BGH zulässig

Kündigung auch bei älteren Mietrückständen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, das eine fristlose Kündigung wegen Mietrückständen an keine Frist gebunden ist. Für ein solche Kündigung eines Mieters gibt es keine festgeschriebene gesetzliche Zeitspanne zur Einhaltung der fristlosen Kündigung. Ein Vermieter kann auch wie in diesem Fall auch nach sieben Monaten kündigen, nachdem er über den Mietrückstand informiert wurde.(BGH VIII ZR 296/15)

Die allgemeinen Regelungen zu Dauerschuldmietverhältnissen (§ 314 BGB) seien auf die speziellen mietrechtlichen Vorschriften (§§ 543, 569 BGB) nicht anwendbar bzw. übertragbar.

Mietpreisbremse auch in Panketal

Mietpreisbremse auch in Panketal

Die Mietpreisbremse soll dafür sorgen, das Wohnungen zur Miete bezahlbar bleiben, so auch in Bernau und Panketal. Ab dem 1.06.2015 gilt das Gesetz zur Mietpreisbremse von Wohnungen bei Neu- und Anschlußvermietung. Es sieht vor, dass die Miete maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen darf. Die Gebiete werden vom Land Brandenburg festgelegt. Von den Gesetz ausgenommen sind Neubauten und umfangreich sanierte Wohnungen. Bei bestehenden Mietverträgen kann der Vermieter die Miete innerhalb von drei Jahren um maximal 20 Prozent erhöhen. Die Mieterhöhung ist aber durch die Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete begrenzt.

Woher erfahre ich die Vergleichsmiete?

Die Vergleichsmiete gibt es im Mietspiegel, Auskünfte aus Mieterdatenbanken und aus einem Gutachten von einem Sachverständigen. Die Vergleichsmiete für Panketal liegt bei 7,87 €.

Sie brauchen einen Mietspiegel dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

 

CENTURY21 BERLIN Büro Nähe Auswärtiges Amt

Büro Nähe Auswärtiges Amt
 Objekt-Nr:  C21-MG-7314
 Land:  Deutschland
 PLZ:  10117
 Ort:  Berlin
Beschreibung:
Repräsentatives Büro in der Nähe vom  Auswärtiges Amt. Das helle
lichtdurchflutete und im Grundriss gut durchdachte Büro, ist mit hochwertigen Parkett und großen
Fenstern ausgestattet. Das Büro verfügt über eine kleine Teeküche ein WC . Das Highlight sind 2
Balkone mit großen bodentiefen Fenstern, diese geben den Räumen einen besondere Flair. Ein
freundlicher Eingangsbereich und ein gepflegtes Treppenhaus empfängt Sie und Ihre Ihre Gäste.Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Suche nach einem neuen Heim, der Aufnahme und
Bewertung Ihrer Immobilie zur Vermietung oder Verkauf, Erstellung von Exposés und allen
erforderlichen Unterlagen, Bewerbung, Koordination von Bewerbern und Terminen und Besichtigungen,
bis hin zum Miet- oder Notarvertrag, und darüber hinaus. Sprechen Sie uns an, ganz gleich ob es
sich um eine Wohnimmobilie oder eine klassische Kapitalanlage handelt.

BITTE GEBEN SIE BEI EXPOSÉANFORDERUNGEN UNBEDINGT IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN
AN!   Für die Anmietung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: –
Einkommensnachweise der letzten 3 Monate – aktuelle Schufa- Auskunft (OHNE negative Einträge!) –
Ausweiskopie – Vorvermieterbescheinigung oder Eigenheimnachweis.

Lage:
Mitte ist ein Berliner Ortsteil im gleichnamigen Bezirk und umfasst einen Teil der historischen
Stadtteile von Berlin. In ihm liegt das östliche Zentrum der deutschen Hauptstadt mit den
ehemaligen Stadtkernen von Alt-Berlin und Cölln, dem Brandenburger Tor, der Straße Unter den
Linden, der Humboldt-Universität, der Museumsinsel und dem Fernsehturm.Die hier errichteten Town-Häuser sind die ersten Ihrer Art in Berlin und bilden ein besonderes
Ensemble aus Wohnen und Arbeiten in unmittelbarer Nähe

Eine der attraktivsten Wohnlagen in Berlin unmittelbar am Gendarmenmarkt. Bequem fußläufig
erreichbar sind viele exquisite Restaurants, Cafés, Geschäfte und kulturelle Einrichtungen.

Der Prachtboulevard „Unter den Linden“ und die Friedrichstraße sind in wenigen Minuten
fußläufig zu erreichen. Der nahe gelegene U-Bahnhof Stadtmitte sowie mehrere Buslinien
ermöglichen eine gute Verkehrsanbindung.

Ausstattung Beschreibung:
– Fahrstuhl
– Parkettboden
– 2 Balkone
– Pantry
– WC
– bodentiefe Fenster
– gepflegtes Haus
– Nähe Auswärtiges Amt
– sehr helles Büro
Sonstige Angaben:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber
übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und
Aktualität dieser Angaben. Zwischenvermietung bleibt vor-behalten.
Objekttitel:
Büro Nähe Auswärtiges Amt
Weitere Angaben:
 Objektart:  Büro/Praxen
 Objekttyp:  Bürofläche
 PLZ:  10117
 Ort:  Berlin
 Land:  Deutschland
 Wohnfläche:  ca. 76 m²
 Zimmer:  2
 Badezimmer:  1
 Bürofläche:  ca. 76 m²
 Anzahl Balkon/Terrassen:  2
 Warmmiete:  2.645,00 €
 Kaltmiete:  2.250,00 €
 Nebenkosten:  395,00 €
 Kaution:  3 Nettokaltmieten
 Außenprovision:  2,38 Nettokaltmieten inkl. MwSt
 Baujahr:  2007
 Zustand:  Gepflegt
 Energieausweis:  Verbrauchsausweis
 Endenergieverbrauch:  139,90 kWh/(m²*a)
 Energieausweis gültig bis:  15.09.2024
 Baujahr lt. Energieausweis:  2007
 Befeuerung:  Fernwärme
 Fahrstuhl:  Personenaufzug
 Küche:  Pantry
 Balkon:  Ja
Küche Bad
Hauseingangsbereich Raum 1
Raum 2 Treppenhaus
Grundriss
Ihr Ansprechpartner
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss

Exposé zu Objekt C21-MG-7350

 

Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss
 Objekt-Nr:  C21-MG-7350
 PLZ:  15344
 Ort:  Strausberg, Märkisch-Oderland (Kreis)
Beschreibung:
Die moderne Wohnanlage (Neubau) besteht aus mehreren Häusern mit jeweils vier Etagen. Im
Innenbereich befindet sich eine gepflegte Grünanlage, die vielfältig auch zur Erholung und
Freizeitgestaltung genutzt werden kann. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind reichlich vorhanden.Die 2 und 3 Raum Wohnungen sind im Erstbezug nach Sanierung, Hier ist alles auf traumhaftes nicht
nur einfach Wohnen, sondern Leben ausgerichtet und gestaltet. Wohlfühlen und abschalten in den
eigenen 4 Wänden. Die Böden sind mit Laminat belegt, Wände, Decken sind weiß gespachtelt,
hochwertiges Wannenbad und Einbauküche mit Elektrogeräten.Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Bereich
Wohnimmobilien und blickt auf eine rund 60-jährige Erfahrung zurück. Mit der BUWOG Immobilien
Management GmbH zählt sie auch zu den wichtigen Playern am deutschen Markt. Insgesamt verfügt die
BUWOG Group über ein hochwertiges Portfolio mit rund 54.000 Wohnungen – je rund zur Hälfte in
Österreich und Deutschland.Mit über 8.000 Büros ist CENTURY 21 eines der führenden Immobilienmakler-Netzwerke und vermittelt
Immobilien in über 73 Ländern. Bei CENTURY 21 arbeiten 120.000 Immobilienprofis welche für die
erfolgreiche Vermittlung Ihrer Immobilie sowohl modernste Technologie wie auch das eigene und
weltweite Netzwerk einsetzen.

Wir haben auch noch weitere Wohnungen im Angebot. Für die Anmietung benötigen wir folgende
Unterlagen von Ihnen: – Einkommensnachweise der letzten 3 Monate – aktuelle Schufa- Auskunft (OHNE
negative Einträge!) – Ausweiskopie – Vorvermieterbescheinigung oder Eigenheimnachweis.

BITTE GEBEN SIE BEI EXPOSÉANFORDERUNGEN UNBEDINGT IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN AN!

Lage:
Strausberg liegt auf der Hochfläche des Barnims, inmitten einer seen- und waldreichen Landschaft,
die durch die Weichsel-Eiszeit geprägt wurde. Besonders landschaftsprägend sind dabei zwei
westlich der Stadt befindliche eiszeitliche Rinnen, die heute von Süd nach Nord verlaufende
Seenketten bilden. Der Stadtkern liegt am Ostufer des Straussees, des größten der umliegenden
Seen, zu denen noch der Bötz-, der Ihland- und der Fängersee zählen.Bei dieser gepflegten Wohnanlage handelt es sich um einen sanierten Plattenbau mit hellen und gut
geschnittenen Wohnungen. Sie wohnen grün und zentral, der Strausssee, die Stadtmitte und auch der
S-Bahnhof (2min) sind fußläufig erreichbar.S-Bahnlinien, die diese Station Strausberg) anfahren
S5 (http://www.s-bahn-berlin.de/fahrplanundnetz/linie/S5/8)Bus Busverbindungen ab dieser Station S-Bahnhof Strausberg
923,927,926,928,
Ausstattung Beschreibung:
– Keller
– Balkon
– Vollbad
– Hausmeister
– Treppenhausreinigung durch Firma
– Waschmaschinenanschluss vorhanden
– Klingel mit Sprechanlage
– Zentralheizung mit WW-Versorgung
Die Vorauszahlungen Heizung und Warmwasser sind direkt an die Stadtwerke Strausberg zu zahlen, ca.
1,00 Euro/ m², sind aber in der Warmmiete enthalten.
Sonstige Angaben:
Alle Angaben beruhen auf mir vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach besten Wissen und
Gewissen.
Objekttitel:
Traumhafter Erstbezug im Dachgeschoss
Weitere Angaben:
 Objektart:  Wohnung
 Objekttyp:  Etagenwohnung
 PLZ:  15344
 Ort:  Strausberg, Märkisch-Oderland (Kreis)
 Wohnfläche:  ca. 70,42 m²
 Gesamtfläche:  ca. 70,42 m²
 Zimmer:  3
 Warmmiete:  696,74 €
 Kaltmiete:  528,15 €
 Nebenkosten:  98,59 €
 Kaution:  1584,45 €
 Baujahr:  1977
 Energieausweis:  Verbrauchsausweis
 Endenergieverbrauch:  47,78 kWh/(m²*a)
 Fahrstuhl:  Nein
 Balkon/Terrasse:  Ja
 Verfügbar ab:  sofort

Haus Bad – Dachgeschoss
Küche Wohnraum 06
Wohnraum DG 06 Wohnraum-Dachgeschoss
Balkon
Grundriss 3 RW
Grundriss 2 RW
Ihr Ansprechpartner
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

 

Bürgel Bonitätsauskünfte

Internationale Auskünfte. Wirtschafts- und Bonitätsauskünfte über internationale Unternehmen und Konsumenten

Bürgel Wirtschaftsinformationen ist eine Wirtschaftsauskunftei und Dienstleister für Forderungsmanagement und Inkasso mit Hauptsitz in Hamburg. 1885 gründete Martin Bürgel die „Martin Bürgel GmbH“ in Berlin. Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts wurden 300 Bürgel-Auskunftsstellen in Deutschland eröffnet.

1903 wurde die Filial-Organisation umgewandelt in eine Organisation mit inhabergeführten Bürgel-Büros, wodurch das erste Franchiseunternehmen Deutschlands entstand. Die Bürgel-Zentrale wurde in Aachen errichtet. 1904 unterzeichneten rund 300 Bürgel-Partner einen Partnerschaftsvertrag. 1994 zog die Bürgel-Zentrale nach Hamburg. Gesellschafter der neu gegründeten BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG waren bis 2016 die Euler Hermes Deutschland AG (Allianz-Gruppe), sowie die EOS Holding GmbH (Otto Group). Im Februar 2016 hat die global agierende Wirtschaftsauskunftei-Gruppe CRIF mit Hauptsitz in Bologna, Italien, sämtliche Anteile an der Bürgel-Gruppe übernommen.

Die 40 Standorte in Deutschland werden heute sowohl von selbstständigen Franchise-Partnern als auch durch die Bürgel Wirtschaftsinformationen Vertriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg betrieben. Die Vertriebsgesellschaft, zu der auch die Bürgel Recherchezentren Rostock, Münster, Bensheim und Augsburg zählen, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GmbH & Co. KG.

Zur Bürgel-Gruppe gehören seit 2008:

Euro-PRO Gesellschaft für Data Processing mbH
Supercheck GmbH

Bürgel

 

Seite „Bürgel Wirtschaftsinformationen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. August 2016, 06:30 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=B%C3%BCrgel_Wirtschaftsinformationen&oldid=156624344 (Abgerufen: 29. Oktober 2016, 10:20 UTC) Lizenz: CC-by-sa-3.0

aktuelle Schufa Auskunft

Wir arbeiten mit der Schufa Auskunft

Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher SCHUFA e. V. Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist eine privatwirtschaftliche deutsche Wirtschaftsauskunftei in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit dem Geschäftssitz in Wiesbaden. Zu den Aktionären gehören Kreditinstitute, Handelsunternehmen und sonstige Dienstleister. Ihr Geschäftszweck ist, ihre Vertragspartner mit Informationen zur Bonität Dritter zu versorgen.

Die Schufa verfügt über 728 Millionen Einzeldaten zu 66,3 Millionen Natürlichen Personen und zu 4,3 Millionen Unternehmen. Die Schufa bearbeitet jährlich mehr als 117,4 Mio. Anfragen zur Kreditwürdigkeit. Davon sind 1,9 Millionen Auskünfte an Verbraucher, die ihre Daten einsehen wollen. Sie beschäftigt rund 750 Mitarbeiter (Stand: 2014). Im Jahr 2014 belief sich der Umsatz auf ca. 123 Mio. Euro.

Die Berliner Städtische Elektrizitäts-Aktiengesellschaft (BEWAG) verkaufte in den 1920er Jahren neben dem Hauptprodukt Strom auch auf Raten finanzierte Haushaltsgeräte. Die Ratenzahlungen wurden damals zusammen mit der Stromrechnung beglichen und nur regelmäßig zahlende Kunden wurden mit Elektrogeräten versorgt. So entstand ein System zur Beurteilung des Zahlungsverhaltens.

Aufgrund der so gesammelten Erfahrungen gründeten der leitende BEWAG-Mitarbeiter Walter Meyer und sein Bruder Kurt Meyer, ein Rechtsanwalt, zusammen mit Robert Kauffmann, dem damaligen geschäftsführenden Vorstand der BEWAG, im Jahr 1927 die Schutzgemeinschaft für Absatzfinanzierung in Berlin.[4] In der Folge entstanden 13 weitere regionale Schufa-Gesellschaften in ganz Deutschland. 1952 wurde die Bundes-Schufa e. V. von den 13 nach dem Zweiten Weltkrieg in Westdeutschland wiedererstandenen Regionalgesellschaften gegründet.

Im Jahr 2000 wurde die Bundes-Schufa e. V. in die Schufa Holding AG umgewandelt und 2002 wurden die Anteile der acht Regionalgesellschaften auf die Schufa Holding AG übertragen. Deren Vorstand besteht aus drei Personen, der Aufsichtsrat aus neun Personen, von denen drei selbst Mitarbeiter der Schufa sind. Die Schufa Holding AG ist mehrheitlich im Besitz von Banken.

schufa

Seite „Schufa“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Oktober 2016, 11:50 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schufa&oldid=158626358 (Abgerufen: 29. Oktober 2016, 10:19 UTC) Lizenz: CC-by-sa-3.0

Das „Basic“ Vermieterpaket

Wir haben zahlreiche Miet­interes­senten in unserer Datenbank, die auf eine geeignete Wohnung warten.

Bei uns gibt es keine Massen­be­sichti­gungen, denn Qual­ität steht bei uns vor Quantität und dafür nehmen wir uns die nötige Zeit. Mit unseren Tools wie einem 360° Rundgang und 3D Grundrisse können sich die Interessenten schon vorher einen Eindruck über die zu vermietende Immobilie machen, es spart den Interessenten, Mietern und natürlich den Vermietern Zeit.

Wir ver­mieten Ihre Immobilie zeit­nah, mit Engagement und Sorgfalt, somit haben Sie kei­nerlei Auf­wand.
Wir treffen nach Ihren Wünschen eine Vor­auswahl an Miet­interessenten, und führen eine Selbst­auskunft durch, danach entscheiden Sie. .

Wenn Sie noch nicht im Besitz des seit 01.05.2014 gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweises sind, dann holen wir diesen kostengünstig  in kurzer Zeit für Sie ein.

Leistungen inklusive:

  • Marktanalyse und Mietspiegel
  • Hochauflösende Fotos und Exposéerstellung
  • Professionelle Vermarktung (IS24, CENTURY21, Global in 78 Ländern, Social Media)
  • von uns geplante und durchgeführte Besichtigungen

Wir suchen laufend Wohnungen von 1 – 5 Zimmer und Häuser sowie gewerbliche Objekte zur Vermietung an unsere Interessenten mit geprüfter Bonität.

Teile doch unsere Seite